projekte.aktionen 2018-2019

Neben der Durchführung der Aktionen im Rahmen des Jahresthemas finden laufend örtliche und gemeindeübergreifende Initiativen statt. Bei der Programmgestaltung des Jugenddienstes können Jugendliche und die Verantwortlichen der Kinder- und Jugendarbeit ihre Bedürfnisse einbringen. Dies geschieht einerseits durch gezielte Treffen und Ideenwerkstätten sowie andererseits durch den laufenden persönlichen Austausch. Im Folgendem gibt es einen Auszug der Projekte, Aktionen und Fortbildungen des vergangenen Jahres. Zudem werden einige neuen Initiativen 2019 in diesem Bereich kurz vorgestellt.

 

schul.projekt.activity
Im Schuljahr 2018-2019 haben wir gemeinsam mit dem Grundschulsprengel Bruneck das neue Projekt „Activity“ ins Leben gerufen. Es bildet eine Brücke zwischen schulischem und außerschulischem Lernen. Die Initiative findet zweimal wöchentlich über das gesamte Schuljahr in der Grundschule Bachlechner Bruneck statt. Neben der Unterstützung bei den Hausaufgaben und den Lernimpulsen warten viele Erlebnisse, spannende Spiele und lehrreiche Rituale auf die Kinder von der ersten bis fünften Klasse Grundschule vom Schulsprengel.
 

schul.projekt.wochen
Im Ramen der Projektwoche der Mittelschule Olang beteiligten wir uns im November 2018 wieder mit einem Workshop. Unter dem Titel Make`n`Break waren alle Jungs zum täglichen diskutieren, spielen und mitdenken eingeladen. Für den Herbst 2019 ist wieder eine Projektwoche in der Mittelschule geplant.

kreativ.treff
Experimentieren, zaubern, basteln und spielen - Während des Schuljahres 2017/18 organisierte der Jugenddienst in St. Georgen alle 14 Tage den kreativ.treff für Grundschüler. Kreativ geht es im Schuljahr 2018/19 im Dorf & Wald weiter.


my.winter
Der Jugenddienst organisierte gemeinsam mit der Gemeinde Pfalzen im Februar 2018 eine Wintererlebniswoche für Kinder im Alter von 7-10 Jahre. Auch für die Semesterferien 2019 ist wieder eine Wintererlebniswoche geplant.


die.alm.grooved
Bereit für fünf erlebnisreiche Tage unter Jungs? Nach dem Sommer 2018 heißt es vom 22.-26. Juli 2019 wieder auf zur Lettnalm auf 2300 Meter auf dem Schlernplateau. Kochen, Wandern, Spielen & Grillen - Adrenalin und Stille beflügeln!


berg.wellness
Nach der ersten Ausgabe im Sommer 2018 warten vom 08.-12. Juli 2019 auf alle Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren fünf abwechslungsreiche Tage auf einer Almhütte. Ob alpiner Beautyday, Modeschau oder Lagerfeuer - Einfach mal unter sich sein, ratschen und den Sommer genießen.

spontan.trip
Treffpunkt Montagmorgen, Kompass auf Süden gestellt, eine Woche Zeit und ein fixes Budget. Nach 2018 steht heuer vom 17.-21. Juni für alle Jugendlichen von 15 bis 17 Jahren der spontane Sommertrip am Programm.


firm.vorbereitung
Der Jugenddienst hat im vergangenen Jahr mehrere Pfarreien im Einzugsgebiet bei der Firmvorbereitung unterstützt. Dabei wurden verschiedene Workshops organisiert und geleitet. Auch 2019 steht dies wieder am Programm.


tanz.workshop
Im Schuljahr 2017/2018 organisierte der Jugenddienst den wöchentlichen Tanzworkshop für Kinder und Jugendliche in St. Georgen. Im Schuljahr 2018/2019 geht die Initiative mit drei Altersgruppen in eine neue Runde.


euro.camp
Im Juli 2018  fand das Eurocamp für Jugendliche von 14-16 Jahre der Partnerstädte Bruneck (I), Brignoles (F), Groß-Gerau (D), Tielt (B) und Szamotuly (PL) in Bruneck statt. Unter dem Motto „pulse18“ wartete eine spannende Woche. Vom 08.-18. Juli 2019 geht es nach Groß-Gerau in Deutschland.

tages.fahrt
Mit 209 Jugendlichen ging es im August nach Gardaland.Mit dabei waren auch die Ministrantengruppen aus Rasen-Antholz, Olang, Reischach und Montal. Action, Adrenalin und Spaß standen auf dem Tagesprogramm. Am 03. September 2019 geht die Tagesfahrt in die nächste Runde.


familien.fest
Der KFS Percha feierte im September 2018 sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Familienfest. Minis, SKJ und Jugenddienst leiteten verschiedene Spiel- und Bastelecken.


kinder.fasching
Die Narren sind los. Beim alljährlichen Kinderfaschingsfest schlüpfen Groß und Klein in eine andere Rolle. Scherzen. Lachen. Spaß haben. Der Jugenddienst unterstützt das Karnevalstreiben am Rathausplatz in Bruneck.


mini.tag
Am 28. September findet der 5. mini.tag der Seelsorgeeinheit Olang-Rasen-Antholz statt. Im Olanger Kongresshaus warten verschiedene Workshops auf die MinistrantInnen. Der mini.tag ist ein kleines Dankeschön für alle fleißigen MinistrantenIßnnen der verschiedenen Pfarreien.

bildungs.fahrt
Im September stand die Bildungsfahrt für die MitarbeiterInnen und dem Vorstand in Meran am Programm. Dort durften wir beim Jugenddienst Meran zu Gast sein und erhielten Einblicke in die neue Initiative Jugendkirche, in das Projekt Work up und in das Tätigkeitsfeld Streetwork.


therme.trampolin
Beeindruckende Wellen, spektakuläre Rutschen und riesige Reifen erfreuten die Jugendlichen im Juli 2018 in der Therme Erding in Bayern. 2019 heißt es: Das große Hüpfen! Am 24. April fahren wir in den Trampolinpark in Neumarkt.  


projekt.leo
Die Firmlinge von Bruneck sammelten in Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst Dekanat Bruneck am 13. Oktober Lebensmittel für die Sozialinitiative LeO. Neben der Sammlung informierten sie dabei die Passanten über das Projekt. Im Frühjahr 2019 findet ein weiterer Tag in Bruneck statt.


unsere.welt
Bei den Kulturwochen in Bruneck wurde das Videoprojekt „Spiegel der Gesellschaft“ im Rahmen der Podiumsdiskussion zum Thema „Einwanderung & Integration“ gezeigt.

sizilien.[er]leben
Eine Woche auf Sizilien abseits vom Tourismus und dem Stadtleben. Eine Woche inmitten der täglichen Realität eines Sizilianers. Eine Woche inmitten der Camorra und inmitten derer, die sich dagegen wehren. Neben der Arbeit auf beschlagnahmten Feldern konnten die Teilnehmer/innnen vom 23. September bis 02. Oktober 2018 Persönlichkeiten der Antimafiabewegungen kennenlernen und Süditalien von einer anderen Seite kennenlernen.


nacht.der.lichter
Besinnliche Texte, Musik und Bilder stimmten die Besucher bei der Nacht der Lichter in der Rainkirche Bruneck, in der Pfarrkirche Pfalzen und in der Pfarrkirche Oberrasen auf die Weihnachtszeit ein. Die Aktion wird gemeinsam mit den örtlichen Kinder- und Jugendvereinen, den Pfarreien sowie den Kinder- und Jugendchören organisiert. Heuer findet die Nacht der Lichter am 11. Dezember in Bruneck statt.

ehe.vorbereitung
Im Jahr 2018 organisierte der Jugenddienst im März und im November jeweils einen Ehevorbereitungskurs. 41 Paare erhielten Einblicke in die Bereiche Seelsorge, Medizin, Recht und Beziehung. 2019 wird der Kurs in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk wieder angeboten.


erst.kommunion
Im November 2018 bot der Jugenddienst einen Abend mit Tipps und Tricks für die Erstkommunionvorbereitung an, welcher von Theresa Neunhäuserer geleitet wurde. Der Informationsabend ist auch für Herbst 2019 geplant.


graffiti.prävention
In den Jugendtreffs von Olang & Rasen/Antholz organisiert der Jugenddienst im Laufe des Schuljahres verschiedene Initiativen. Angefangen beim grafitti.workshop, der calcetto.tournee bis hin zum präventions.abend mit spiel.casino.


zukunfts.tage
Im Februar 2018 haben wir uns bei den Zukunftstagen der Katholischen Frauenbewegung in den Gemeinden Bruneck und Olang beteiligt. Beide Veranstaltungen wurden mit einem interreligiösen Friedensgebet abgeschlossen.

herbst.fest
In Zusammenarbeit mit den Ministranten, der Jungschar, der SKJ und dem Jugendtreff organisieren wir das Herbstfest 2019 in Stegen. Tolle Spiele, Spaß und Action warten auf alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Familien.


lange.nacht.der.kirchen
Im Rahmen der Langen Nacht der Kichen organisierte der Jugenddienst gemeinsam mit den örtlichen Pfarreien und Kinder- und Jugendvereinen verschiedene Aktionen in Bruneck, Aufhofen, Dietenheim und St. Georgen. Auch am 24. Mai 2019 ist der Jugenddienst wieder mit dabei.


kreuz.vor.der.wahl
Im Zuge der Landtagswahlen fand im Oktober eine Podiumsdiskussion zum Thema Glaube und Religion in Bruneck statt. Organisation: Kath. Bildungswerk. Die SKJ Stegen und der Jugenddienst haben bei der Veranstaltung mitgewirkt.


noch.treffsicher
Im Rahmen des Biathlon Dorffestes wird im Jänner gemeinsam mit Jugendlichen eine Sensibilisierungskampagne zum Thema „Alkohol“ gestartet. Das Ziel ist es, auf einen bewussten Umgang mit Alkohol aufmerksam zu machen.